Herbert liest! – Folge 27

Die junge Angela Merkel, Hello Kitty und ein Sprung ins kalte Wasser – die neue Folge hat wieder einiges zu bieten!

Viel Spaß mit:
Benedict Wells: „Das Ende der Einsamkeit“
Jakob Hein: „Kaltes Wasser“
Michel Bergmann: „Alles was war“

 

Advertisements
3 Kommentare
  1. Joachim Roski sagte:

    Vielen Dank für die Tips. Zwei dieser Bücher hatte ich schon in meinem Amazon Einkaufswagen. Jetzt habe ich alle bestellt. Bin ‚mal gespannt.

  2. Ol sagte:

    Hallo Herbert,

    erst mal freu ich mich riesig wieder etwas von dir zu „hören“.

    Interessante Vorschläge, wie immer, hast Du da im Gepäck.

    Vom Hein und Wells habe ich die Vorgänger gelesen u. grade

    auf „Das Ende der Einsamtkeit“ bin ich schon gespannt.

    Tolle Wohnung da wird man ja fast neidisch…

    Viele Grüße aus Solingen

    Oliver

  3. Tilia sagte:

    Hallo Herbert!
    Vielen Dank für das neue Video! Ich hatte dich gerade um die Jahreswende entdeckt, alles verschlungen und dann auf neuen Stoff gewartet. Und gewartet…
    In der Zeit konnte ich dann wenigstens lesen . Nancy Mitford z.B., oder Zeit der Gaben- ganz klasse Tipps! Die neuen drei Bücher könnten auch was für mich sein. Dabei hat man ja von dem Wells schon öfter gehört…aber erst Dein Plädoyer macht, dass ich es lesen möchte.
    Bitte macht noch viele Videos !

    Bis dahin, viele Grüße von Tilia

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: