Archiv

Archiv für den Monat Juli 2013

Beim Erkunden eines Verlages stößt man auf erstaunliche Anekdoten und  außerordentlich sympathische Menschen. Vielen Dank an unsere Gastgeber vom Rowohlt Verlag!

Buchtipps gibt’s natürlich auch: In dieser Folge widmet sich Herbert geradezu euphorisch den Tagebüchern von Fritz J. Raddatz, die ihm Oliver Hilmes beim letzten Mal empfohlen hat. Außerdem geht es um eine große Pleite und und einen ungewöhnlichen Liebesbrief.

Viel Spaß beim Schauen und Lesen!

Abbas Khider – Brief in die Auberginenrepublik

Jonas Lüscher – Frühling der Barbaren

Fritz J. Raddatz – Tagebücher 1982 – 2001

 

Advertisements